Erste Schritte: Kork

 In Allgemein, Uncategorized

Tikiwe stellt sich vor:

Kork, Fenchel, Stroh. Was verbindest Du damit?

Flaschenkorken? Fußböden? Tee? Oma? Genau, das dachte ich auch. Kommst Du auf die Idee, dass Kork weich, anschmiegsam, bunt, superstylisch ist? Nein?

Dann schau´ Dir meine Accessoires an und lass Dich überraschen. Tikiwe ist die Idee, Dir ein neues, nachhaltiges, wunderschönes, veganes Produkt, das in Deutschland, Österreich und in der Schweiz noch keine Beachtung gefunden hat, näher zu bringen.

Wie wird aus einer Baumrinde oder aus Gemüse ein Accessoire?

Kork ist ein ganz besonderes Material. Die Korkeiche wächst im Mediterranen Raum. Der weltweit größte Korklieferant ist Portugal. Hier stehen die Korkeichen seit dem 14. Jahrhundert unter besonderem Schutz. Eine Korkeiche wächst ca. 30 Jahre, bis sie erstmalig geschält werden kann. Dies muss sehr vorsichtig geschehen, damit die Membran zwischen dem Stamm und der Rinde nicht beschädigt wird. Der Baum würde sonst sterben. Ab dieser ersten Schälung kann der Baum alle 9 Jahre wieder geschält werden.

Die Rinde wird mehrere Wochen gelagert und getrocknet, ehe sie zur Weiterverarbeitung gebracht werden kann. Eine feine Schicht des Korks wird nach der Verarbeitung auf Baumwolle aufgezogen. Aus dieser Korkhaut entsteht Deine Tasche, Dein Geldbeutel, Dein Gürtel.

Fenchel kannst Du trinken. Oder anziehen.

Stroh kannst Du als Einstreu für Deine Hasen verwenden. Oder anziehen.

Das Tolle an den Produkten von Tikiwe ist, sämtliche Rohstoffe sind pflanzlich und somit nachhaltig. Sie sind recycelbar. Wasserdicht, formstabil, warm, glatt und vor allem

W U N D E R S C H Ö N

Bowlingbag am Strand

Bowlingbag am Strand

Irene Kirchhoff
Irene Kirchhoff hat langjährige Erfahrung im Marketing- und Verkauf im Detail- wie auch dem Grosshandel. Sie hat Tikiwe gegründet und baut die Marke auf. Nachhaltige Mode, Lifestyle und Fashion sind ihre Passion.
Recent Posts
Showing 0 comments

Leave a Comment

Kontakieren Sie uns

Wir sind zur Zeit unterwegs. Sie können uns aber eine eMail senden. Wir werden Ihnen selbstverständlich baldmöglichst antworten.

Not readable? Change text.