Sellerie-Apfel Gemüse - meine Hommage an den Frühling

Jetzt, im Frühjahr, kommen sie wieder heraus, die Grüntöne. Nie Natur fackelt ein regelrechtes Feuerwerk von verschiedenen Grüntönen ab. Vom zarten, fast schon gelben Grün bis hin zu tiefen, dunklen Tönen. Dazwischen leuchten bunte Farbtupfer in Gelb und Rot. 

Herrlich ist das! Meine Hommage an den Frühling ist dieses sehr leckere Gericht:

Sellerie-Apfel Gemüse

Und das geht so:

Zutaten:

1 Bund Stangensellerie

1 Apfel

1/2 Bund Frühlingszwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 TL Olivenöl

1 EL gemischte Tiefkühlkräutermischung

etwas Zitronensaft

etwas Gemüsebrühe

Pfeffer, Salz

Den Sellerie waschen, klein schneiden und zusammen mit dem kleingeschnittenen Knoblauch anbraten. Ebenso den Apfel waschen, klein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und zum Sellerie zum Anbraten geben. Wenn alles ein bisschen angebraten ist, gibst Du die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln und 1 ELTiefkühlkräuter hinzu. Kurz schmurgeln lassen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Pfeffer uns Salz würzen. 

Schwupps, schon fertig. Mir schmecken dazu am Besten Nudeln, z.B. Vollkornnudeln. 

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, ich freue mich auf Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen